There are times when the mind is dealt such a blow it hides itself in insanity.
While this may not seem beneficial, it is.
There are times when reality is nothing but pain, and to escape that pain the mind must leave reality behind.

- Patrick Rothfuss, The Name of the Wind




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/seelengarten

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das Leben ist ein seltsames Phänomen. Ob ich es nun will oder nicht, es lässt sich nicht aufhalten. Ich kann die Zeit nicht stoppen. Alles fließt in ewiger Bewegung. Beziehungen und Emotionen, sie verändern sich so schnell, dass mir schwindelt. Es gibt keinen Moment, um inne zu halten. Ruhe und Einkehr muss ich mit Macht an mich reißen, die Augen vor der Welt verschließen, während sie wie ein großer Strom an mir vorbei zieht. Alles fließt. Das Gefühl von heute ist morgen vielleicht schon nichts mehr wert. Oder es ist alles. Ich weiß es erst morgen.

Krone hin oder her, er ist mein König. Für den Moment.
7.10.19 00:15
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (8.10.19 06:56)
Auch wir bewegen uns, sei es länger oder im Moment, genieße selbst diesen...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung